Ein Interview mit der Hessdalen-Legende Peder Skogaas - Hessdalen Germany

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Ein Interview mit der Hessdalen-Legende Peder Skogaas

Peder Skogaas

 

Peder Skogaas war ein lokaler Experte für das Hessdalen-Phänomen. In Hessdalen aufgewachsen verschlug es ihn beruflich nach Oslo. Er blieb seiner Heimat jedoch stets verbunden und verfolgte die Geschichte des Hessdalen-Phänomens mit großer Aufmerksamkeit. Im Ruhestand zog Peder zurück auf den Hof seiner Familie in Hessdalen und unterstützte seitdem die Forschung vor Ort. Peder hatte einen Teil seiner Scheune zu einem Büro umfunktioniert, das als Zentrale für Sichtungsmeldungen der Talbewohner fungierte. Neben Messgeräten lagerten dort auch zahlreiche Fotografien und Berichte zum Hessdalen-Phänomen.

Peder ist im November 2016 verstorben. Das Interview wurde im April 2012 von Eugen Kamenew und Bernd Pröschold aufgezeichnet.

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü